Beratung & Entwicklung

Es ist nicht nur die eine Schraube, die man im Unternehmen drehen muss, um eine neue Richtung einzuschlagen. Auf dem Weg der digitalen Transformation greifen unzählige Rädchen ineinander. Aber letztlich sind es wir Menschen, die Zukunft gestalten. Kommunikation ist die Basis jeder Zusammenarbeit und für uns genau die Schraube, die das gesamte Uhrwerk aus allen Zahnrädern antreibt.

  • Zeitfenster schaffen
  • Diversität ermöglichen
  • Austausch anstoßen

Wenn Sie uns diesem Hintergrund aus der Vogelperspektive auf Ihre Organisation blicken lassen, können wir anschließend mit doppelter Kraft an genau dieser Schraube drehen.

Unsere Themen

Tandem Coaching für Führungskräfte

Wie wird man doppelt Spitze? Was sind die Faktoren, die uns zu guten Führungspersönlichkeiten werden lassen? Wie kann das zu zweit gelingen? Wir haben Tipps, Erfahrung und Methoden, die Sie im Tandem erfolgreicher werden lassen. Bei uns ist 1 plus 1 mehr als 2!

Organisationsentwicklung im Mittelstand

New Work, Design Thinking und Think Tanks – das sind doch alles nur Konzernkonzepte. Stimmt, da kommen sie oft her. Aber gerade KMU können solche Instrumente viel agiler einsetzen. Wir erarbeiten mit Ihnen wie und nehmen den Respekt vor dem Buzzword-Dschungel!

Vision & Mission – Strategien für die Arbeitswelt der Zukunft

Wo soll die Organisation in 5, 10, 20 Jahren stehen? Wofür stehen wir selbst und welche Werte geben wir unserem Team und den Kunden mit? Ihre Markenstrategie ist unsere Leidenschaft. Damit alle voll dahinterstehen. Von der großen Vision bis zum kleinen Logo.

New Work meets Old Team – Wandel gemeinsam gestalten

Früher war alles besser trifft auf wir machen alles anders. Zwischen diesen beiden Polen finden wir gemeinsam heraus, was Change mit uns als einzelnem Mensch und in der Folge mit der Organisation macht. Schritt für Schritt. Damit Wandel nachhaltig gelingt.

Unser Führungsverständnis:

Führen als Doppelspitze – doppelt so gut?

Performancesteigerung durch duale Führung in der digitalen Unternehmensumwelt

To some degree no doubt, scholars seek knowledge about [co-leadership] because it seems to offer a different, perhaps richer and perhaps more humanistic, way of leading and managing.“ (Gibeau 2016)

Sich eine Führungsposition zu teilen und nicht nach alleiniger Führung zu streben schien lange Zeit unvorstellbar. Der Wert einer Karriere wurde regelmäßig an der Übernahme einer Führungsposition gemessen. Dass diese auf eine einzelne Person bezogen sein muss, war dabei selbstverständlich.

Neue gesellschaftliche Rahmenbedingungen haben dieses Bild verändert. Führungspositionen können, auch wenn dieser Wandel sich in unterschiedlicher Schnelle vollzieht, auch im Team besetzt werden. Allerdings hat sich hier praktisch bisher nur eine Form der gemeinsamen, gleichberechtigten Führung etabliert: Die Führung in Teilzeit.

Ein neues Verständnis der Rollenverteilung in Beziehungen (von der Qualifikation und dem potenziell erreichbaren Einkommen gleichberechtigte Paare) und die Zunahme des Anteils von Frauen in Führungspositionen führen dazu, dass man auf Teilzeitkräfte in Leitungsfunktionen nicht verzichten möchte und kann.

Führung wird nicht mehr „um jeden Preis“ als erstrebenswertes Karriereziel angesehen. Potenziell erzielbare Einkommensvorteile werden gegenüber planbaren Arbeitszeiten, sozialer Integration in das Arbeitsteam und vor allem einem jederzeit möglichen Austausch auf Augenhöhe unabhängig von funktionaler Verantwortung sehr individuell abgewogen.

Neuerscheinung

Im Übergang vom Arbeitgeber- zum Arbeitnehmermarkt unterliegt Recruiting einem strukturellen Wandel. Arbeitgeber, die an konventionellen Auswahlverfahren festhalten, werden zunehmend Schwierigkeiten bekommen, Kandidaten von sich zu überzeugen. Als Gegenmaßnahme gilt es, HR, Marketing und Geschäftsführung zusammenzubringen und die Bereiche Marketing, Employer Brand & Recruiting innovativ auszurichten. Mittels des Reifegradmodells im Recruiting werden Unternehmen und Personaler in die Lage versetzt, den Transformationsprozess strukturiert anzugehen. Step-by-Step erfahren Sie, wie Sie Ihr Recruiting zur Experience werden lassen und so reif für die Bewerberkommunikation der Zukunft sind.

Jetzt bestellen!

Senden Sie uns gerne Ihre Anfrage!

12 + 11 =