Julia Collard & Sven Schnitzler

Dr. Karin Kelle-Herfurth berät Freiberufler, Selbständige und Unternehmen mit individuellen Beratungskonzepten zu ganzheitlicher Gesundheit in Zeiten digitaler Transformation und begleitet sie bei erfolgreichen Veränderungsprozessen.

Gesundheit, Arbeitswelt und Digitalisierung

Diese drei Kernthemen stehen seit fast zwei Jahrzehnten im Zentrum ihrer beruflichen Tätigkeit.

In ihrer Beratung, die sie virtuell wie persönlich systematisch und individuell konzipiert, im Online-Mentoring, in Workshops und Artikeln gibt Dr. Kelle-Herfurth dazu Impulse und fachübergreifendes Know-how aus medizinischer und Managementperspektive.

Das Fundament ist ihre übergreifende Expertise als promovierte Medizinerin, Fachärztin für Physikalische und Rehabilitationsmedizin, ausgebildete Physiotherapeutin und Master of Health Business Administration (MHBA). 
 
Dr. Kelle-Herfurth verknüpft die individuelle und systemische Sicht auf körperliche und psychosoziale Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Potenzialentfaltung im Arbeitsumfeld. Dabei geht es ihr auch um gesundheitsfördernde und wertschöpfende Arbeitsgestaltung. Hier bringt sie Know-how und Erfahrung in Ergonomie, Digitalisierung und Geschäftsprozessmanagement in klinischen und interdisziplinären Organisationen ein.
 

Digitale Transformation immer im Fokus

Dabei gehören Dialog, Kooperation und Vernetzung für sie zum Grundverständnis eines Gesundheitssystems und einer Arbeitswelt der Zukunft.  

Mit dem Blick auf Menschen, ihr Zusammenwirken in Organisationen und mit modernen Technologien.

Zukunftsdialog - #WeeklyDigitalStatement

Folge Dr. Karin Kelle-Herfurth

Menü schließen